i STANLAB - Niezależne Laboratorium Badawcze




NIEZALEŻNE LABORATORIUM BAWADCZE „STANLAB” SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ realisiert das von den EU- Fördermitteln finanzierte Projekt „Einführung einer innovativen Dienstleistung zum Nachweis von Verfälschungen von Fleischprodukten“.

Ziel des Projektes:
Umsetzung der Ergebnisse der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch die Einführung einer innovativen, von Labor Stanlab selbst entwickelter Dienstleistung in das Angebot - Nachweis von Fleischwarenverfälschungen.

Beschreibung des Projektes:
Das Projekt hat es zum Ziel, eine innovative Dienstleistung auf nationaler Ebene anzubieten.
Die Anwendung innovativer Errungenschaften auf dem Gebiet der histologischen Bewertung von Fleischerzeugnissen wird es ermöglichen, das Dienstleistungsangebot des STANLAB-Labors um die histologische Bewertung von Fleischerzeugnissen in Bezug auf ihre Gewebestruktur und auf die Erkennung von Knochen- und Knorpelteilen zu erweitern.
Das Verfahren der mikroskopischen Analyse ermöglicht es, zu bestimmen, aus welchen Geweben das untersuchte Fleischprodukt hergestellt wurde (Muskelgewebe, Bindegewebe, einschließlich Fett-, Knorpel- und Knochengewebe), sowie andere Inhaltsstoffe (z. B. pflanzlicher Herkunft), die bei der Fleischverarbeitung verwendet werden, wie z. B. Carrageen, Mehl, Stärke, Gluten, Eiweiß pflanzlicherHerkunft zu identifizieren.
Neben der chemischen Analyse bietet sie die Möglichkeit, die Zusammensetzung und Qualität von Fleisch und Fleischprodukten präzise darzustellen.
Auf dem polnischen Markt gibt es derzeit keine ähnlichen Dienstleistungen und Möglichkeiten.
Im Rahmen des Projekts werden Anlagegüter gekauft - 2 Sets, die die Einführung der angegebenen Dienstleistung ermöglichen: Gerätezur Bestimmung von Knochenelementen mit der histologischen Paraffinmethode und ein PCR-Gerät.

Das Projektermöglicht die Einführung einer innovativen Dienstleistung, die gleichzeitig zur Verbesserung der Qualität und Sicherheit der Fleischprodukte beiträgt, die den Verbrauchern auf dem polnischen Markt zur Verfügung stehen.

Zuschuss von den EU- Fördermitteln (EFRR): 275 850,00 Zloty

Entnahme und Untersuchung von Trinkwasserproben

SehrgeehrteDamen und Herren,
StaatlicherWoiwodschafts-Sanitärinspektorbewilligte das UnabhängigeUntersuchungslabor STANLAB Sp. z o. o., die Trinkwasserprobenzuentnehmen und zuuntersuchen - gemäß der Verordnung des Gesundheitsministersvom7Dezember 2017über die Qualität von Wasserfür den menschlichenGebrauch (Gesetzbuch 2017. Pos. 2294).

Neue Anlage zur Akkreditierungsurkunde AB 819

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass am 3. Juli 2019 Polskie Centrum Akredytacji (Polnische Akkreditierungszentrum) beschlossen hat, die Akkreditierung Nr. AB 819 für einen weiteren Akkreditierungszyklus im vereinbarten Akkreditierungsumfang zu verlängern.
Wir erfüllen die Anforderungen der neuen Ausgabe der Norm PN-EN ISO/IEC 17025:2018-02.

Es wurde folgendes erweitert:
• im chemischen Bereich für Fleisch- und Fleischerzeugnisse, Fertigprodukte:
- Nitrit- und Nitratgehalt – enzymatisch-spektrophotometrische Methode fürTrinkwasser:
- Ammonium-Ionen- Konzentration - spektrophotometrische Methode

• im mikrobiologischen Bereich für Fleisch- und Fleischerzeugnisse:
- Nachweis von Antibiotika und Sulfonamiden - Diffusionsmethode für Fleisch- und Fleischerzeugnisse, Umweltproben im Bereich der Lebensmittelproduktion und -Vermarktung: Tupfer von mithilfe einer Schablone begrenzten und unbegrenzten Oberflächen, inkl. Tupfer- und Abklatschproben von Händen:
- Nachweis spezifischer DNA-Sequenzen von Listeriamonocytogenes. Methode Real-Time PCR für Fleisch- und Fleischerzeugnisse und andere Lebensmitteln (gemäß dem Akkreditierungsbereich):
- Gliadingehalt - Immunoenzymatische Methode (ELISA) und Glutengehalt (berechnet).

Die Aktualisierung betraf Änderungen der Messbereiche für ausgewählte Parameter und die Aktualisierung von Referenzdokumenten.

Genehmigung

Sehr geehrte Damen und Herren,
Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass Niezależne Laboratorium Badawcze „STANLAB” Sp. z o. o. vom Hauptveterinärarztim Rahmen der mikrobiologischen Untersuchungen genehmigt wurde (Aktualisierung der Entscheidung vom 03. 06. 2015).

Neue Anlagezur Akkreditierungsurkunde


Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass am 19.02.2019Polskie Centrum Akredytacji (Polnische Akkreditierungszentrum) die Anlage zur Akkreditierungsurkunde Nr. AB 819 aktualisiert hat - neue Fassung PN-EN ISO 18593:2018-08 „Mikrobiologie der Lebensmittelkette - Horizontale Verfahren für Probenahmetechniken von Oberflächen“ für Umweltproben im Bereich der Produktion und des Umgangs mit Lebensmitteln.
Die aktuelle Anlage zur Akkreditierungsurkunde können Sie auf unserer Webseite www.stanlab.pl oder direkt auf der PCA- Webseitewww.pca.gov.pl. finden.